Skip to content. Skip to navigation
Benutzerspezifische Werkzeuge
Start Projekte Projektdatenbank eLearnPhysik
Projekt: eLearnPhysik

Status: FinalistIn MEDIDA-PRIX 2009

Haupteinreicher/in: Doz. Dr. Franz Embacher

Institution: Universität Wien

eMail: franz.embacher@univie.ac.at

Internet: zur Projektseite

Projektseite 2

Beschreibung:

eLearnPhysik war ein Schwerpunktprojekt der Fakultät für Physik an der Universität Wien. Es wurde im Juli 2005 im Rahmen einer Ausschreibung des Rektors zur Entwicklung fakultärer eLearning-Strategien eingereicht, im Dezember 2005 mit einer Laufzeit von 3 Jahren genehmigt und endete am 31. 1. 2009. Die im Rahmen des Projekts implementierten Maßnahmen werden während der kommenden Semester in den "Regelbetrieb" der fakultären Lehre übergeführt und weiter entwickelt. Das Ziel des Projekts bestand in der umfassenden und langfristigen Integration von Elementen des eLearning (im Sinne von blended learning) in die fakultäre Lehre.

Als Maßnahme der Qualitätsentwicklung der Lehre waren seine Ziele die Anregung der Studierenden zu vermehrter Eigentätigkeit, die flächendeckende Bereitstellung von digitalem Content und die Entwicklung und Erprobung innovativer Lehr-/Lernszenarien. Das Projekt richtete sich vor allem an StudienanfängerInnen, die Vorkenntnisse auf sehr unterschiedlichen Niveaus mitbringen und den Übergang von der Schule zur Universität zum Teil als sehr harten Bruch erleben. Die im Rahmen des Projekts entwickelten Maßnahmen zielten auf eine Verbesserung des Studienerfolgs durch geeignete Unterstützung der Lernprozesse, erhöhte Selbstverantwortlichkeit im Lernen, eine Senkung der Dropout-Quote und die Vermittlung der im Berufsleben immer wichtigeren Team- und Medienkompetenzen. Im Zentrum stand die Konzipierung, Erprobung und Optimierung konkreter didaktisch begründeter Lehr-/Lernszenarien und der Aufbau eines Materialien-Angebots für Lehrende und Studierende.