Skip to content. Skip to navigation
Benutzerspezifische Werkzeuge
Start MEDIDA-PRIX Idee
Artikelaktionen

Idee

Der mediendidaktische Hochschulpreis (MEDIDA-PRIX) ist mit 100.000 € dotiert und versteht sich als Impulsgeber für eine innovative und nachhaltige Implementierung digitaler Medien in der Hochschullehre.

Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) schreibt seit dem Jahr 2000 jährlich einen Wettbewerb für die DACH-Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz) aus. Es werden Initiativen ausgezeichnet, die als Impulsgeberinnen und Vorbild für eine nachhaltige Verbesserung der Hochschullehre dienen können.

Es sollen damit didaktisch motivierte Aktivitäten unterstützt – und verbreitet - werden, die einen besonderen Beitrag zur Qualitätssicherung und zur nachhaltigen Verankerung digitaler Medien in der Hochschullehre leisten. Im Unterschied zu vielen anderen Medienbewerben steht beim MEDIDA-PRIX nicht die Technologie oder das Design, sondern vielmehr die didaktische Innovation im Vordergrund.

In der Form eines trinationalen Preisausschreibens werden innovative Ansätze innerhalb der Hochschulen der deutschsprachigen Länder bekannt gemacht und verbreitet. Vorgegebene Kriterien, ein mehrstufiges Ausscheidungsverfahren, Einbezug vieler ExpertInnen (GutachterInnen, Jury) sowie das hohe Preisgeld sollen als Katalysator für einen Kulturumschwung innerhalb der Community der HochschullehrerInnen wirken. Der MEDIDA-PRIX wird heuer bereits zum zehnten Mal vergeben. Bisher haben sich insgesamt 1.220 Projekte aus deutschsprachigen Hochschulen um den Preis beworben. 94 Initiativen sind in die Finalrunde gekommen, aus denen bisher 21 PreisträgerInnen gekürt wurden.

Das Preisgeld von insgesamt 100.000,- Euro wird auf Basis einer Juryentscheidung zweckgebunden für die weitere Projektentwicklung vergeben. Projekte bzw. Initiativen von Instituten, Fachbereichen, Fakultäten oder Hochschulen sind aufgerufen sich am Wettbewerb zu beteiligen. Die Ausschreibung richtet sich an alle Studierenden, HochschulmitarbeiterInnen und -lehrerInnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die wir hiermit recht herzlich zur Teilnahme einladen.


Aktuell
MEDIDA-PRIX - Das Ende des trinationalen Preises - Es lebe das GMW Qualitätsforum! Der Vorstand der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) hat im ... Mehr lesen...
MEDIDA-PRIX 2011 Dieses Jahr richtet die Universität Zürich turnusgemäß die GMW-Jahrestagung ... Mehr lesen...
Videos der öffentlichen Hearings verfügbar Im Rahmen des Finales zum MEDIDA-PRIX 2009 präsentierten die zehn ... Mehr lesen...
Video von der Preisverleihung verfügbar All diejenigen, die nicht persönlich an der Preisverleihung teilnehmen ... Mehr lesen...
Video von der Preisverleihung Mehr lesen...
Weitere Nachrichten