Veranstalter

Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) schreibt den jährlichen mediendidaktischen Hochschulpreis MEDIDA-PRIX aus. Die Preisverleihung findet im Rahmen ihrer europäischen Fachtagung an der Universität Rostock statt (13.-16. September 2005).

Das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) trägt für das Jahr 2005 die Schirmherrschaft für den MEDIDA-PRIX.

Der mediendidaktische Hochschulpreis wird abwechselnd vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), dem schweizerischen Staatssekretariat für Bildung und Forschung (SBF) und dem österreichischen Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk) ausgerichtet.

   
     
zurück zum Seitenanfang