Presse  
       
     
      Nordwest-Zeitung, Oldenburg
19. August 2002

Offis unter den Finalisten
Wettbewerb um einen 100 000-Euro-Preis

Oldenburg. Das Oldenburger Informatikinstitut Offis und der Fachbereich Informatik der Universität haben sich wie schon im vergangenen Jahr wieder für das Finale des mediendidaktischen Hochschulwettbewerbs „Medida-Prix 2002“ qualifiziert. Die Informatiker haben ihr E-Learning-Konzept „Virtuelles Praktikum Gentechnik“ eingereicht. Der Preis ist mit 100 000 Euro dotiert. Von den insgesamt 167 zum Wettbewerb eingereichten Arbeiten sind acht ins Finale gekommen. Ausgelobt wird der Preis von der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. Die Endausscheidung findet in Basel zwischen dem 17. und 19. September statt. Das Oldenburger Computerprogramm schafft eine virtuelle Laborumgebung, in der Studenten interaktiv experimentieren können.

Informationen unter www.medidaprix.org

       
    zurück zum Anfang dieser Seite