Jury  
       
     
     

Die Jury wählt aus den acht Finalisten-Projekten, die nach Basel zur Präsentation und Preisverleihung (17. - 19. September 2002) eingeladen werden, die Sieger aus. Sie entscheidet über Höhe und Aufteilung der Preisgelder. Gegen ihre Entscheidung ist kein ordentliches Rechtsmittel zulässig.

Prof. Dr. Hermann Astleitner
Universität Salzburg, A

Prof. Dr. Christian Breiteneder
Technische Universität Wien, A

Prof. Dr. Paul Burger
Universität Basel, CH

Dr. Hermann Härtel
Universität Kiel, D

Prof. Dr. Paul Imbach
Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB), CH

Miriam Keller
Universität St. Gallen, CH

Prof. Dr. Detlef Krömker
Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt, D

Dr. Susanne Offenbartl
Hessisches Technologie Kompetenz-Center, Darmstadt, D

Prof. Dr. Richard März
Universität Wien, A

Dr. Cornelia Tschichold
Université de Neuchâtel, CH


MEDIDA-PRIX-Finale 17.-19.9.2002 in Basel

     


    zurück zum Anfang dieser Seite