Biologie   2002  
       
     
     

Projekt: Virtuelle Labore f�r das E-Learning in den naturwissenschaftlich-technischen Studienf�chern am Beispiel der Gentechnik

Haupteinreicher/in: Ansgar Scherp

Institution: Universit�t Oldenburg
D-26121 Oldenburg

eMail: Marco.Schlattmann@offis.de

Internet:

http://www.virtuelle-labore.de



Beschreibung:

Virtuelle Labore erleichtern ganz wesentlich die Vorbereitung auf reale Laborpraktika in den naturwissenschaftlichen Studienf�chern. Dies wird am Beispiel der Gentechnik mit Hilfe des virtuellen Praktikums der Gentechnik (ViPGen) gezeigt. ViPGen stellt die Integration und Weiterentwicklung vorhergehender Arbeiten aus Oldenburg (GenLab) und T�bingen (MMMG-Lernmodule) dar. Mit Hilfe von ViPGen werden die theoretischen und insbesondere die praktischen Grundlagen der Gentechnologie sowie dar�ber hinausgehende experimentelle Strategien zur Forschung in der Gentechnik vermittelt. Dazu kommen Werkzeuge, mit denen virtuelle Labore wie ViPGen an die individuellen Bed�rfnisse der jeweiligen Universit�t angepasst und erweitert werden k�nnen.

Mediendidaktische Ans�tze:

<------------ E-Tutorials ------------>
Selbstgesteuertes e-Training (CBT, WBT)
Gef�hrte und flexible Tutorials (mit tutorieller Betreuung)

<------------ Fallstudien ------------>
Prozess-Simulation, Labor-Simulation

       
    zurück zum Anfang dieser Seite